Pfote drauf, jetzt’s geht’s BergAuf

Ja, es ist schon eine Weile her, als ich mich das letzte Mal zum Mautzen gemeldet habe. Das liegt daran das Herrchen und Frauchen mein Hofstaat sich dazu entschlossen haben, mein Königreich zu verkleinern. *grml*

Umgezogen sind wir. So ganz richtig erscheint mir das alles noch nicht. Viele neue Geräusche und Gerüche. Das ist schon etwas Ignorieren. – Daher habe ich bei unser Ankunft auch Minou zum Kundschaften vorgeschickt. (Irgend wozu muss sie ja gut sein. *in-die-Pfote-lach*) An der Aufteilung des Reiches arbeiten wir noch. Minou hat einfach noch nicht verstanden das sowieso alle MEINS ist. Pfffffff ………

Aber immerhin haben die Dosis jetzt mehr Zeit. Das hat auch schon was …🙂

„Catty Birthday to me ….“

Na, habt ihr es schon bemerkt? Ich habe heute Geburtstag!

Immerhin 4 Jahre bin ich jetzt alt jung!

Der Tag begann sogar mit einer kleinen „Torte“.

Thunfisch, Leckerlis und Chrunchis. Lecker!!!

Dann gab es auch noch neues Spielzeug.

(Habe ich aber erst einmal ignoriert. Der Schein muss ja gewahrt werden. *in-die-Pfote-lach*

Ich bin mir gaaaanz sicher, dass ich heute auch noch bespaßt werde und ganz viele Streicheleinheiten bekommen. Da freue ich mich schon drauf. Aber jetzt muss ich erst Mal ein Verdauungsschläfchen machen. *gähn*

Schlafende Schönheit

*maaaaauhhhhhtzzzzz*

Es ist noch mitten in der Nacht!

Während Herrchen es richtig macht und einfach weiter schläft, tobt Frauchen schon seit EWIGKEITEN durch’s Haus … *genervt stöhn*

Ich will doch einfach nur schlafen ….

Aber ich habe einen Plan:

Hab mir ein Katzenbildnis über das Gesicht gelegt, so denkt sie ich bin wach und ich kann einfach weiter schlummern. *In-die-Pfote-lach*

Aronia

 

Was für ein Hundewetter!!!

Diese Hitze hält ja keine Katze aus!

Die Dosis schließen schon die Fenster und die Rollos, auch der Ventilator pustet ab und an, aber diese Wärme …. *ächtz*

Etwas neidvoll blicke ich auf meinen menschlichen Hofstaat, der einfach sein Fell abstreifen kann … Frauchen hat mich mit einem feuchten Handtuch abgerieben. – Das war widerlich und schön zugleich. – In jedem Fall hatte ich nicht einmal Energie mich dagegen zu wehren …

Könnte das also BITTE jemand abstellen??? SOFORT!!!