Abkühlung bitte!

Puuuh ist das warm …

Viel zu warm für eine Principessa mit ihrem warmen Fell …

Normalerweise flüchte ich ja, wenn meine Dosis den Puster anmachen.

Aber heute habe ich mich sogar direkt davor gelegt und mir den Bauch kühlen lassen –

Jetzt bin ich fit für das Abendbrot! 🙂

Leckere Grüße

Ab und an bekommen sogar Minou (*grrr*) und ich Post.

Vor kurzem war es wieder so weit. Nein, „leider“ kein neues Futterpaket mit Spielzeug … =(

Aber dafür mit gaaaaanz vielen fremden Gerüchen! Das war spannend die Karte zu beschnüffeln. Die kam von „Onkel“ Miguel. Herrechen hat die vorgelesen und zwar gaaanz laut. Was drauf stand? Ab „LECKERLI“ habe ich nicht mehr so genau zugehört.  – Und NATÜRLICH haben wir DAS dann auch eingefordert. *g*

Solche Karten könnten ruhig öfter kommen. Besonders, wenn da Anweisungen für unsere Dosis drauf sind. 😉

Eine Decke zum Spielen und Toben

„Aus Katzensicht gehört von A bis Z alles den Katzen!“
[Unbekannt]

Heute war es wieder soweit: Die monatliche Futterlieferung kam ins Haus. Und inzwischen wisst ihr ja was da bedeutet!? *hibbel*

Ach was, ich will heute mal gar nicht lange reden. Ihr habt ja selbst Augen im Kopf (wenn auch nicht so gute wie ich). Ich jedenfalls komme hier erst zum Abendbrot wieder runter! 😀

(Frauchen hat sich das erstbeste geschnappt was zur Hand war und das war das Smartphone, daher ist die Qualität des Videos leider nicht ganz so gut, sorry.)

Mäusejagd

Meine Dosis (obwohl das ja in Minous und meinem Fall eher Tütis heißen müsste) sitzen gaaaaaaanz viel vorm Computer. Ich bin oft dabei, immerhin stehen sie dann nicht dauernd auf, sondern bleiben endlich mal (länger) sitzen. Was die da eigentlich machen, hat mich nie so richtig intressiert. – Ich bin eben eher eine Hardwarekatze wie ihr ja z.B. gestern gesehen habt. 😉 *klick*

Aber ich dachte sich ein wenig mit der Software auszukennen ist ja vielleicht auch nicht verkehrt. Deswegen habe ich GENAU hingesehen, was die Menschen da so machen.

Hätte ich mal früher tun sollen. TOTAL SPANNEND!!! 😀

Technik(begeistert)

Vielleicht habt ihr ja mitbekommen, dass Herrchen zu (nicht ganz so) fremden auszog. (Was er dort erlebte könnt ihr hier: Hausblog nachlesen.) Aber nur für einige Tage. riecht er jetzt nach anderen Katzen (Unter anderem nach Körnchen. *Grrrr*)

Gestern Abend kam er wieder. Seinen Computer hat er auch wieder mitgebracht. – Komischerwesise riecht auf das Gerät nicht (mehr) nach mir, sondern nach Kater …

Phex

Aufgebaut hat Herrchen den Computer noch nicht wieder. Die Einzelteile stehen hier noch rum. Total spannend. Ich frage mich, ob ich da vielleicht eine Kraulmaschine draus bauen kann …. !?!?

Mal schnell gucken was Minou macht, nicht das mir in die Quere kommt. Nein, die ist beschäftigt. Sehr gut!

Mal sehen … Ja… Und dieses Teil … – Tut mir Leid Leser, ich bhabe jetzt was wichtiges zu erledigen! – Und das hier… dadurch …

Ich HASSE sie!!!

Ich HASSE sie, ich HASSE sie, Ich hasse SIE!!!

(Zumindest heute!)

Wen? Na Frauchen natürlich!!!

Die heute einfach nur MEGA fies!

Sie hat mir die Krallen gestutzt! MIR!!! (Jetzt hat Minou bestimmt gar nicht mehr so viel Angst Respekt vor mir, wenn ich ihr eine runter haue  …  sie streicheln will.

Aronia

Aber nein, damit war nicht genug. Ich wurde auch noch gekämmt und bekam irgendwas nasses in den Nacken geträufelt. Bäh! Wie ich das hasse! Wie ich SIE hasse!!!

Wenn Frauchen mir heute noch einmal zu nahe kommt, nur ein einziges Mal, dann zeige ich ihr, dass meine Krallen noch immer lang genug … MAU!!!

Aronia

Mein einziger Trost: Minou ergeht es nicht anders. *hinterhältig-ins-Pfötchen-lach*

Aronia

Eine Kartoffelschale kommt selten Allein [Video]

Frauchens Motto ist ja für dieses Jahr „Man sollte so viele erste Male wie möglich habe“, daher dachte ich mir, ich probiere das auch einmal aus. Wie? Ich habe ihr beim Essen machen geholfen. Aber nicht mein Essen, sondern das für die Dosis. Ich finde das ich mich da total gut gemacht habe. – Ich bin mir sicher das Frauchen das auch fand, denn sie hat die ganze Zeit gelacht. 🙂

(Ver)Packungskünstlerin

Frauchen bekommt daaaaaauernd Kartons: Große, Kleinere, zum Falten, zum Stellen, mit Griff, …  (Ganz Manchmal auch Herrchen.) Was da drinnen ist finde ich schon mal ziemlich spannend, weil das immer so aufregend riecht.

In die Boxen kommt dann fast immer irgendwas anders rein und dann gehen die wieder auf die Reise. Auch heute packt Frauchen schon wieder alles um – und weil das ja so spannend ist, wollte ich helfen.Aronia

Und was kommt von meinem Dosi: „Aronia, komm‘ raus da. Du wirst nicht verschickt!“ Missmutig verließ ich dann den bequemen Karton.AroniaAber Frauchen hat eine Sache nicht bedacht: Ich habe schon einen neuen gefunden! *schelmisch-in-die-Pfote-grins*Aronia