Die Sache mit dem Personal

„Die Katze kennt keinen Herrn.“

[Spanisches Sprichwort]

Herrchens und Frauchens sind ja nun ziemlich viel. Allen voran natürlich Dosen- und Tütchenöffner, Streichel- und Krauelmaschinen, sie sind unser Reinigungspersonal  und zu unser Belustigung sind sie natürlich auch da. (Katzenspielzeug ist in Wahrheit nämlich gar nicht für Katzen, sondern für die Menschen. Wir Samtpfoten gucken dann ganz amüsiert zu, wie die Dosis versuchen uns damit zu animieren. Einfach köstlich! ;))

Menschen habe ja ohnehin diesen komischen Drang jedem und alles einen Namen geben zu müssen. Da habe ich doch glatt was gefunden, in der Welt die meine Dosis „Intern-Nett“ nennen.

Daraus geht eindeutig hervor:

Frauchen ist Interne Managerin der Katzenbaumtrimmung. – Und das passt ja auch, denn sie hat mir einen neuen Kratzbaum versprochen, weil die doofe Minou sich meinen gekrallt hat … *grmpf* Dafür wird meiner viiiiieeeeeeeeeeeel Größer!!!

Herrchen ist Interner Team Leader der Schlawinerbedienung. – Hihi. Voll getroffen, denn Herrchen tut genau das was ich will. *Mauuuu* Er trägt mir auch brav die Katzenangel hinterher, wenn ich spielen will. Nicht das ICH eine Schlawinerin wäre … *mit-großen-unschuldigen-katzenaugen-guck*

Katzenjob