Es geschehen merkwürdige im Königreich…

Hah! Heute schreibt mal nicht die Pricipessa selbst, sondern das Frauchen. (Wenn Aronia wüsste, was ich hier tue…. Uiuiuiui….) Aber WARUM schreibe ich überhaupt? Zur Beruhigung: Der Hoheit geht es gut! Der königliche Hofstaat hat jedoch etwas entdeckt. Etwas (nun nicht mehr) ganz so Geheimes:

Eigentlich haben sich Königin Minou und Prinzessin Aronia immer wieder im Fell. Streitereien sind an der Tagesordnung. ABER, dann zogen die Dosen- und Tütchenöffner los, um den Vorrat aufzufüllen. Nichtsahnend. Als wir wiederkamen, ließen wir vor Schreck die Einkäufe fallen und griffen blitzschnell zu den Smartphones.

Was wir gesehen haben? DAS:

Damit haben wir BEWEISE, dass die beiden FRIEDLICH zusammen herrschen können!

HAH!!!

Werbeanzeigen

Wie aus einer Karotte eine Katze wird

Wie gut das Mensch meine Haut unter dem Fell nicht sieht, sonst hätten die sich gewundert was da so rot hervorsticht. Und mich dann auch noch zur Tierärztin gebracht. *schauder*

Dabei bin ich nur „rot geworden“. Möhrchen hat mir nämlich geantwortet oder besser sein Betreuungsdosi. Und was sagt die? Nicht nur das „Möhrchen“ ein „Mohrchen“ ist, sondern – noch vieeeel schlimmer – dass es eine SIE ist!!! Ein K – a – t – z -eeeeeee!!!! Das liegt nur – und wirklich NUR – daran, dass diese >Komputerbilder< nicht vernüftig riechen!!! MIR wäre das sonst nicht passiert. Nie nicht!!!

Aber die Dosi hat auch gesagt das Herrchen und Frauchen mal vorbeikommen sollen.

Da bin ich schon ganz gespannt, nach wen die beiden alles riechen werden, wenn sie wieder hier sind. *hüpf*

Da soll es auch eine Prinzessin geben. Auf den Namen „Sissy“ soll sie hören. Mmh… Konkurenz? Ich glaube nicht, denn Sissy hat nur den Namen einer Prinzessin. Ich BIN eine Principessa!!!

*Mau, ich habe gesprochen!*